Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen Anschlagsplan, Promi-Gala, City-Andrang

Redakteur
Es ist eine Glühwein-Bude auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt zu sehen.
Sehr viele Menschen sind am Samstag in die Dortmunder City gekommen. © Kevin Kindel
Lesezeit

Großer Andrang in der City

Am Times Square kann es am Samstag kaum enger gewesen sein als auf dem Dortmunder Westenhellweg. Denn seit Beginn der Pandemie vor fast drei Jahren sind dort nie mehr Passanten gezählt worden, wie unsere Zahlen zeigen.

Gedränge bei Event Weihnachtsflair

Einen Schreckmoment hat es beim Weihnachtsmarkt am Schloss Bodelschwingh gegeben: Die Polizei wurde zum Event „Weihnachtsflair“ gerufen, weil es starkes Gedränge gegeben hatte.

Alles zum Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt Dortmund 2022 ist geöffnet. Ob Öffnungszeiten, Weihnachtsbaum, Anfahrt oder Preise – im folgenden Artikel finden Sie alles, was es zum Weihnachtsmarkt zu wissen gibt.

Promi-Gala mit vielen Spenden

Außerdem fand noch eine ganz besondere Veranstaltung in Dortmund statt: Für die Promis, die aus der ganzen Welt angereist sind, gab es einen roten Teppich und leckeres Essen. Für Kinder und Jugendliche in Not brachte der Abend einen neuen Spendenrekord.

Anschlagsplan: Vorteile im Iran versprochen?

Ein 35-Jähriger wurde im Zusammenhang mit einem geplanten Brandanschlag auf die Dortmunder Synagoge festgenommen.

Merkwürdige Wildgerichte

Das Wetter in Dortmund:

Das Thermometer soll am bewölkten Montag durchgängig 7 bis 9 Grad anzeigen. Den Tag über kann es immer wieder regnen.

Hier wird geblitzt:

Mallinckrodtstraße, Bövinghauser Straße, Bockenfelder Straße, Hamburger Straße, Wieckesweg, Lübkestraße, Küsterkamp, Rennweg, Kreisstraße, Weingartenstraße

Die Verkehrslage aktuell:
















Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.