Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen: Bomben-Entschärfung, Winterleuchten, BVB-Abend

Dortmund kompakt

Der gestrige Tag stand ganz im Zeichen der #dobombe. Wir waren den ganzen Tag live dabei. Außerdem: Viele Bilder vom Winterleuchten im Westfalenpark und ein BVB-Abend sorgt für Ärger.

Dortmund

, 13.01.2020, 04:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen: Bomben-Entschärfung, Winterleuchten, BVB-Abend

Das sind die Bomben, die in Dortmund am Sonntag für Unruhe sorgten. © Oliver Schaper

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Die Woche beginnt am Montag mit einer dichten Wolkendecke bei 5 Grad. Später am Tag zeigt sich die Sonne, die Temperatur klettert auf 8 Grad. Abends zieht der Himmel sich jedoch wieder mit Wolken zu, es wird minmal kühler. In der Nacht regnet es, die Temperatur bleibt bei 8 Grad.

Hier wird geblitzt:

Der Redaktion liegen keine Einsätze von Messfahrzeugen vor. Es muss aber im gesamten Stadtgebiet mit Blitzer-Einsätzen gerechnet werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt