Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen: Club, Dönerladen und EDG

Dortmund kompakt

Die EDG-Spitze hat einen Kredit an einen ihrer Kontrolleure vergeben, ein Dönerladen ohne Fleisch öffnet bald und das Daddy Blatzheim nicht mehr. Was Sie am Montag in Dortmund wissen sollten.

Dortmund

, 06.07.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Daddy Blatzheim war lange fester Teil der Dortmunder Party-Szene.

Das Daddy Blatzheim war lange fester Teil der Dortmunder Party-Szene. © Archiv

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Der Prozess um einen mutmaßlichen versuchten Mordanschlag mehrerer Schüler auf einen Lehrer in Dortmund geht zu Ende. Das Urteil in nicht-öffentlicher Sitzung (RN+) wird in jedem Fall für großes Aufsehen sorgen.

Das sollten Sie wissen:

  • Aufsichtsräte sollen ihre Unternehmen kontrollieren. Doch was ist, wenn die Kontrolleure einen Kredit aus der Firmenkasse bekommen? Das ist bei der EDG passiert (RN+).

  • Das „Daddy Blatzheim“ steht vor dem Aus. Es verschwindet ein Stück Geschichte: Denn getanzt wird hier schon seit über einem halben Jahrhundert. Ein Rückblick (RN+).

  • Dortmund hat genug Dönerläden? Das sehen Münsteraner Unternehmer anders. Mit einer besonderen Idee wollen sie eine Zielgruppe erobern, die Dönerläden normalerweise meidet.

Das Wetter:

Vormittags und auch nachmittags bleibt es in Dortmund bewölkt bei 12 bis 18 Grad. Abends klart es ein wenig auf, bleibt aber wolkig bis heiter bei 14 bis 17 Grad. Und auch in der Nacht bleiben einige Wolken, bei Tiefstwerten von 11 Grad. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 25 und 64 Stundenkilometern erreichen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - zwei Mal am Tag bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt