Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen: Schuss auf Dortmunder und Habecks Sparvorschläge

Redakteur
Wirtschaftsminister Robert Habeck hat die Deutschen aufgerufen, Energie zu sparen. Was wirken sich diese Pläne in Dortmund aus? © picture alliance/dpa
Lesezeit

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Ein Dortmunder ist in seiner Wohnung in Oestrich beschossen worden. Der Tatverdächtige schoss durch ein Fenster auf den 41-Jährigen. Heute erwarten wir weitere Detail. Was wir bisher wissen im Video. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Der Tag in Dortmund startet sonnig. Es kommen immer wieder Wolken hinzu, die aber schnell weiterziehen, denn es ist windig. Die Temperaturen klettern auf 29 Grad. am Tag, nachts sind 18 Grad zu erwarten.

Hier wird geblitzt:

Der Redaktion liegen keine Hinweise auf Radarfallen vor.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.