Was Sie am Samstag in Dortmund wissen müssen: B1-Sperrung, SEK-Einsatz und Klimastreik

Dortmund kompakt

Eine Sperrung in Dortmund wird am Wochenende aufgehoben, eine neue kommt dazu. In der Nordstadt sorgte ein SEK-Einsatz für Aufsehen und Fridays-for-Future-Demonstranten zogen über den Wall.

Dortmund

, 30.11.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Wer am Wochenende auf der B1 unterwegs ist, muss sich im Zweifel auf Umleitungen einstellen.

Wer am Wochenende auf der B1 unterwegs ist, muss sich im Zweifel auf Umleitungen einstellen. © Stephan Schütze

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Ab dem Mittag kommt am Samstag die Sonne raus. Am Morgen können sich noch ein paar Wolken vor den Himmel schieben, doch den Rest des Tages ist es klar und trocken bei zwei bis sechs Grad.

Hier wird geblitzt:

An der Palmweide, Brandisstraße, Buddenacker, Deggingstraße, Emscherallee, Grotenbachstraße, Kaiserstraße, Kleppingstraße, Phoenixseestraße, Vogelpothsweg, Westfalendamm, Wickeder Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Freitag bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt