Was Sie am Samstag in Dortmund wissen müssen: Kidical Mass, Museumsnacht, Corona-Todesfall

Dortmund kompakt

Eine weitere Schwangere ist in Dortmund an Corona gestorben. Außerdem heute: Eine große Familien-Fahrrad-Demo zieht durch Dortmund und die "etwas andere 21. DEW21-Museumsnacht" findet statt.

Dortmund

, 18.09.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Bei der "Kidical Mass" vor einem Jahr nahmen rund 1400 Menschen in Dortmund teil.

Bei der "Kidical Mass" vor einem Jahr nahmen rund 1400 Menschen in Dortmund teil. © Rebekka Wölky

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Heute findet in Dortmund die Familien-Fahrrad-Demo "Kidical Mass" statt, sodass die Straßen in der Innenstadt zeitweise den Kindern gehören. Dabei will die Stadt einen besonderen "Weltmeistertitel" verteidigen. Mehr Infos zur Demo, die um 14 Uhr auf dem Friedensplatz startet, gibt es hier. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Bei bis zu 20 Grad in der Spitze sind heute insgesamt neun Sonnenstunden drin. Vor allem am Morgen gibt sich die Sonne zunächst Mühe, ruht sich dann ein paar Stunden hinter einer Wolkendecke aus, ehe es zum Abend hin wieder aufreißt.

Hier wird geblitzt:

Benediktinerstraße, Derner Straße, Evinger Straße, Hamburger Straße, Heyden-Rynsch-Straße, Huckarder Allee, Im Schellenkai, Kleppingstraße, Oetringhauser Straße, Ostkirchstraße, Overhoffstraße, Rheinische Straße, Richterstraße, Waltroper Straße, Westfalendamm

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt