Was Sie Dienstag in Dortmund wissen müssen: Stolperstart beim Homeschooling, Stadtspitze tagt

Dortmund kompakt

Das Homeschooling an Dortmunds Schulen ist mit einigen Problemen gestartet. Die Stadtspitze tagt erstmals in diesem Jahr. Und: Ein erschreckender Fall von Tierquälerei wurde bekannt.

Dortmund

, 12.01.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Drei Schwestern im Homeschooling am heimatlichen Esstisch

Drei Schwestern im Homeschooling am heimatlichen Esstisch © dpa (Symbolbild)

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Nach einer Pause wegen der Ferien findet heute nach der Sitzung des Verwaltungsvorstands um 12 Uhr wieder eine Pressekonferenz der Stadt statt. In dieser wird sich Dortmunds Oberbürgermeister voraussichtlich auch zur Corona-Lage in der Stadt äußern. Wir werden per Livestream berichten.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Der Tag startet mit starkem Sprühregen und Wind in den frühen Morgenstunden. Letzterer lässt dann zwar etwas nach, bis zum Nachmittag regnet es aber weiter. Ab dann ist es dann immerhin trocken. Mit 6 Grad in der Spitze ist es heute etwas wärmer als gestern.

Hier wird geblitzt:

Alte Straße, Am hohen Teich, An der Goymark, Droote, Eschenwaldstraßem, Im Schellenkai, Kemminghauser Straße, Klönnestraße, Kurler Straße, Somborner Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt