Was Sie Dienstag in Dortmund wissen müssen: Schalla-Prozess, Impftermine, Obdachlose

Dortmund kompakt

Im Mordfall Schalla muss der Angeklagte lebenslang in Haft – aber nicht sofort. Außerdem: Bei der Impftermin-Vergabe hat es Chaos gegeben und Dortmunds Obdachlose können jetzt ins Hotel.

Dortmund

, 26.01.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Bei der Terminvergabe für die Corona-Impfungen hat es am Montag Chaos gegeben.

Bei der Terminvergabe für die Corona-Impfungen hat es am Montag Chaos gegeben. Das Archivbild stammt von der offiziellen Vorstellung des Impfzentrums im Dezember. © Stephan Schütze (Archiv)

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Der Tag beginnt usselig mit Wind und leichten Schneeschauern. Den restlichen Tag bleibt es bedeckt, die Sonne lässt sich kaum blicken. Dabei sind maximal vier Grad drin.

Hier wird geblitzt:

Am Westheck, An den Emscherauen, Apolloweg, Beethovenstraße, Brandisstraße, Derner Straße, Europaplatz, Evinger Straße, Flemerskamp, Höfkerstraße, Königsheide, Löttringhauser Straße, Menglinghauser Straße, Oetringhauser Straße, Preinstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Freitag bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt