Was Sie Donnerstag in Dortmund wissen müssen: Mega-Evakuierung, Verbreitung der Delta-Variante

Dortmund kompakt

Dortmund droht die nächste Mega-Evakuierung – Tausende Anwohner sind wohl betroffen. Außerdem: Das Gesundheitsamt hat neue Erkenntnisse zur starken Verbreitung der Delta-Variante in der Stadt.

Dortmund

, 22.07.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Delta-Variante des Coronavirus breitet sich in Dortmund immer weiter aus – das Gesundheitsamt hat dazu nun neue Erkenntnisse.

Die Delta-Variante des Coronavirus breitet sich in Dortmund immer weiter aus – das Gesundheitsamt hat dazu nun neue Erkenntnisse. © dpa

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Der Tag startet wolkig, ehe dann ab dem Mittag die Sonne immer mehr durchscheint – insgesamt sind bis zu sieben Sonnenstunden möglich. Die Temperaturen bleiben weiterhin angenehm bei 24 Grad.

Hier wird geblitzt:

Auf dem Hohwart, Buddenacker, Borsigstraße, Borussiastraße, Eichwaldstraße, Eschenwaldstraße, Küsterkamp, Märkische Straße, Roßbachstraße, Wittekindstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt