Was am Donnerstag in Dortmund wichtig wird: „Die Kassierer“ im Theater, Betreuung für Arbeitslose

Dortmund kompakt

Die Ruhrpott-Rocker „Die Kassierer“ feiern mit einer Punk-Operette im Theater bald Premiere. Für Arbeitssuchende gehen 2020 mehrere neue Angebote an den Start. Und im Zoo gab es Nachwuchs.

Dortmund

, 26.12.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Donnerstag in Dortmund wichtig wird: „Die Kassierer“ im Theater, Betreuung für Arbeitslose

Der Sänger der Band „Die Kassierer“, Wolfgang Wendland (Archivbild). © picture alliance / Sebastian Gol

Das sollten Sie wissen:

Das können Sie am Zweiten Weihnachtstag in Dortmund unternehmen:

  • Ab 11 Uhr kann man in den Westfalenhallen sein Weihnachtsgeld auf der „Weihnachts-Schallplattenbörse“ auf den Kopf hauen. Neben Vinyl gibt es dort auch CDs und DVDs.

  • Nach einem Tag Pause öffnet die Weihnachtsstadt wieder ihre Buden. Von 12 bis 21 Uhr kann man dort die Weihnachtstage ausklingen lassen.

  • Weitere Veranstaltungstipps gibt es hier.

Das Wetter:

Tagsüber ist der Himmel über Dortmund bedeckt, die Sonne zeigt sich nicht. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 4 und 7 Grad. In der Nacht soll es regnen, bei 5 Grad.

Hier wird geblitzt:

Unserer Redaktion sind für den heutigen Tag keine Blitzer gemeldet.

Unangekündigte Messungen sind aber jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt