Was Sie Montag in Dortmund wissen müssen: Baukran-Kletterer, Impf-Aktion, Gastro-Szene

Dortmund kompakt

Drei Männer mussten von Höhenrettern von einem Baukran gerettet werden. Außerdem wurde die Impf-Aktion in der Nordstadt ausgeweitet. Und in der Gastro-Szene in der City tut sich was.

Dortmund

, 19.07.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Drei Männer sind am Dortmunder U in der Nacht zu Samstag auf einen Baukran geklettert.

Drei Männer sind am Dortmunder U in der Nacht zu Samstag auf einen Baukran geklettert. © Björn Althoff

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Der Trend der vergangenen Tage setzt sich fort: Die Inzidenz in Dortmund steigt weiter - und nähert sich einem Grenzwert, der wieder schärfere Schutzmaßnahmen bedeuten würde.
  • Alle neuen Entwicklungen und Informationen bekommen Sie kostenlos in unserem Corona-Liveblog.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Ganz so warm wie am Wochenende wird es heute mit etwa 20 Grad nicht. Die Sonne bekommt man trotzdem zu sehen. Morgen werden bei lockerer Bewölkung 14 Grad erreicht, nachmittags sind es dann bis zu 21 Grad. In der Nacht kühlt es ab auf 11 Grad.

Hier wird geblitzt:

Huckarder Straße, Parsevalstraße, Käthe-Kollwitz-Straße, Eberstraße, Grävingholzstraße, Niederhofer Kohlenweg, Wittbräucker Straße, Hacheneyer Kirchweg, Brechtener Straße, Westholz

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt