Festlich geschmückt sind viele Kirchen. In vielen werden aber keine Weihnachtsgottesdienste stattfinden. © Stephan Schütze
Übersicht

Weihnachten 2020 in Dortmund: Wo gibt es Gottesdienste, wo nicht?

Der Kirchenbesuch zu Weihnachten hat in vielen Dortmunder Familien Tradition. Doch 2020 fallen wegen Corona viele Gottesdienste aus, wo sie stattfinden, ist der Platz beschränkt. Ein Überblick.

Die Entscheidung ist nicht leicht gefallen. In vielen – vor allem in den katholischen Gemeinden – wurde bis zuletzt gerungen, ob und wie Weihnachtsgottesdienste angesichts der anhaltend kritischen Corona-Lage stattfinden können.

Online-Gottesdienste als Ersatz

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.