Dortmund bekommt weniger Omikron-Impfstoff als bestellt – „Chaotisch“, sagt der Ärzte-Sprecher

Redakteur
Dr. Prosper Rodewyk, Sprecher der Dortmunder Hausärzte, ärgert sich über Chaos bei den Bestellmengen neuer Corona-Impfstoffe.
Dr. Prosper Rodewyk, Sprecher der Dortmunder Hausärzte, ärgert sich über Chaos bei den Bestellmengen neuer Corona-Impfstoffe. © Archiv/dpa/Montage RN
Lesezeit

Wieder schlechte Erfahrungen

Ärger über fehlende Vorabinformation

Viel Moderna, wenig Biontech

Ärztesprecher will Totimpfstoff nicht bewerben