Direkt am Eingang des Oberen Westenhellwegs begrüßt die Besucher ein Leerstand - nur einer von mehreren auf den nächsten 200 Metern. © Thomas Thiel
Leerstände auf Einkaufsmeile

Westenhellweg: „Oberhalb der Thier-Galerie ist die Lage dramatisch“

Mit dem Aus für Conrad verliert der obere Westenhellweg einen seiner letzten Frequenzbringer. Dort stehen zahlreiche Geschäfte leer. Kenner des Dortmunder Einzelhandels schlagen Alarm.

Kaum jemand kennt den oberen Westenhellweg so gut wie Matthias Hilgering. Seit 1959 ist die Weinhandlung seiner Familie dort ansässig. Das Geschäft ist eine Institution des Dortmunder Einzelhandels.

„Die Leute fahren lieber nach Münster, Düsseldorf oder in den Ruhr-Park“

Über den Autor
Redakteur
1984 geboren, schreibe ich mich seit 2009 durch die verschiedenen Redaktionen von Lensing Media. Seit 2013 bin ich in der Lokalredaktion Dortmund, was meiner Vorliebe zu Schwarzgelb entgegenkommt. Daneben pflege ich meine Schwächen für Stadtgeschichte (einmal Historiker, immer Historiker), schöne Texte und Tresengespräche.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.