Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Westfalenhallen öffnen zweite Halle für Public Viewing

Champions-League-Finale

Mehr Platz zum schwarzgelben Mitfiebern: Die Westfalenhallen dehnen ihr Public-Viewing-Angebot zum Champions-League-Finale aus. Weil die große Halle 1 schon ausverkauft ist, öffnen die Westfalenhallen auch Halle 4 für die BVB-Fans. Wer Karten will, sollte sich beeilen.

DORTMUND

von Von Oliver Volmerich

, 15.05.2013 / Lesedauer: 2 min
Westfalenhallen öffnen zweite Halle für Public Viewing

Die Halle 1 der Westfalenhallen ist schon längst ausverkauft. Jetzt wird das Public-Viewing-Angebot ausgeweitet.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Die Halle wird zwei Stunden vor dem Anpfiff geöffnet - genauso wie die Westfalenhalle 1, wo das Public Viewing mit etwa 12.000 Zuschauern bereits seit Tagen ausverkauft ist. In beiden Hallen kostet der Eintritt 3 Euro. Für die Halle 4 gibt es Karten im Vorverkauf an der Vorverkaufskasse der Westfalenhallen an der Strobelallee 45, unter Telefon 0231 / 1204-666 und im Internet.In der Innenstadt wird das Champions-League-Finale kostenlos auf drei Großleinwänden auf dem Friedensplatz, dem Hansaplatz und nördlich der Reinoldikirche übertragen. Am Dienstag hatte es Aufregung in der Stadt gegeben, weil aufgrund von Uefa-Beschränkungen alle Public-Viewings Gefahr liefen abgesagt zu werden. Nach einem Brief von Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau stellte der europäische Fußballverband aber daraufhin eine Lizenz für die Public-Viewing-Veranstaltungen in Aussicht.

Lesen Sie jetzt