Wie die Klimakrise Dortmund treffen könnte - drei Szenarien

Redakteur
Extremwetterereignisse wie Dürren und heftige Unwetter sind typische Klimafolgen in Mitteleuropa und werden in Zukunft auch in Dortmund häufiger werden.
Extremwetterereignisse wie Dürren und heftige Unwetter sind typische Klimafolgen in Mitteleuropa und werden in Zukunft auch in Dortmund häufiger werden. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Polizeieinsatz an Stadtbahnlinie: Verspätungen und Ersatzverkehr auf Linie U42

Gedränge bei Weihnachtsflair: Polizei rückt zum Schloss Bodelschwingh aus

Johanna Schneider über Jazz und kulturelle Aneignung: „Die Frage ist, wer profitiert“

Extremereignisse kommen häufiger und werden schlimmer

Mehr Regen, vor allem im Winter

Längere Hitzewellen treffen dicht besiedelte Viertel

Aktuelle Maßnahmen bringen Nutzen zum Ende des Jahrhunderts

Krisen in anderen Regionen werden sich auf Dortmund auswirken

Wie sieht das bestmögliche Szenario für Dortmund aus?

Das Wissen, die Erwärmung aufzuhalten, ist da