Wie soll dieser putzige Wickelbär heißen? So können Sie bei der Namenssuche mitmachen

Zoo Dortmund

Frech schaut er in die Kamera und streckt seine Zunge raus: Dieser putzige Wickelbär kam Ende April im Zoo Dortmund zur Welt. Einen Namen hat er noch nicht - doch das soll sich nun ändern.

Dortmund

08.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Wie soll dieser putzige Wickelbär heißen? So können Sie bei der Namenssuche mitmachen

Name gesucht: Wie soll der kleine Wickelbär heißen? © Zoo Dortmund

Am 29. April erblickte im Zoo Dortmund ein junger, männlicher Wickelbär das Licht der Welt. Doch der Arme hat immer noch keinen Namen. Das will der Dortmunder Zoo nun ändern und bittet auf seiner Facebook-Seite um Mithilfe.

Bis Freitag (12.7.) um 23:59 Uhr können Facebook-User Namensvorschläge für den frechen Racker abgeben. Anschließend wird von den Tierpflegern eine engere Auswahl getroffen, über die dann in einem weiteren Facebook-Beitrag abgestimmt werden kann.

Das Jungtier gibt's schon gelegentlich zu sehen

Gelegentlich tappst das Jungtier auch schon bei der 14:30-Uhr-Fütterung der Wickelbären alleine durchs Gehege. Dabei ist es neugierig und zugleich etwas zurückhaltend und vorsichtig gegenüber den Tierpflegern.

Ein paar witzige Vorschläge wurden unter dem Beitrag des Zoos bereits gemacht: Ob Kotzlowski, Gutfried, Freddie Frechdachs oder Gustav-Franz, für welche engere Auswahl sich die Pfleger entscheiden werden, bleibt spannend. Bisher wurden bereits über 400 Kommentare abgegeben.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt