Winterglühen in Aplerbeck startet und läuft noch bis Sonntag

rnHaus Rodenberg

Das erste große Event 2020 in Aplerbeck startet schon am ersten Wochenende des neuen Jahres. Noch bis Sonntag (5.1.) läuft das Winterglühen am Wasserschloss Rodenberg.

Aplerbeck

, 03.01.2020, 10:38 Uhr / Lesedauer: 1 min

Silvester ist gerade mal ein paar Tage her und in Aplerbeck steht schon die nächste Feier an. An diesem Freitag (3.1.) beginnt das Winterglühen am Wasserschloss Haus Rodenberg.

Drei Tage lang dauert das Event. Freitag und Samstag (4.1.) sind die Stände von 15 bis 22 Uhr geöffnet, am Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Im Angebot sind unter anderem mehr als 30 verschiedene Sorten Glühwein – handverlesene Winterglühweine und Spezial-Kreationen, wie Tobias Klotz vom Veranstalter six4media erklärt. „Wir beziehen Glühweine direkt von den Winzern aus Süddeutschland, ganz spezielle Sorten.“ Das sei das Besondere.

Hanfglühwein und Bier im Angebot

Zu den außergewöhnlichen Mischungen gehören Spezialitäten wie Rosé-Glühwein, Hanf- oder Granatapfel-Zimt-Glühwein. Sogar ein Glühwein mit feiner Schokoladennote ist im Angebot. „Die sind alle völlig abgefahren“, urteilt der Veranstalter.

Jetzt lesen

„Natürlich gibt es auch Bier, in Dortmund geht´s ja nicht ohne“, sagt Tobias Klotz.

Daneben gibt es auch alkoholfreie Cocktails, Kakao und Kinderpunsch. Classic-Glühwein und Frucht-Glühwein kosten 3 Euro pro Tasse, die Winzer-Glühweine 3,50 Euro. Für die Tasse mit Winterglühen-Design wird ein Pfand erhoben.

Die Veranstaltung kostet keinen Eintritt. Kinder können sich an der Feuerstelle kostenlos ihr eigenes Stockbrot backen. Für sie gibt es heißen Kakao und Kinderpunsch.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt