Winterwunderland im Dortmunder Westen: Marktplatz verwandelt sich in eine Eisbahn

rnPremiere

Eislaufen oder eine Partie Curling unter freiem Himmel: Dazu haben Dortmunder ab Mittwoch (4.12.) fünf Tage lang die Gelegenheit. Dann verwandelt sich ein Marktplatz in ein Winterwunderland.

Westerfilde

, 03.12.2019, 18:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Diese Kombination ist in Dortmund schon etwas Besonderes: Schlittschuhfans können ihre Runden auf dem Eis drehen und sich dabei gleichzeitig auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen lassen. Und das auch noch kostenlos.

„Westerfilde on Ice – Eisbahn auf dem Marktplatz“ heißt die Veranstaltung, die in diesem Winter zum ersten Mal stattfindet. Die Eislaufbahn, eine weitere Eisstockbahn sowie ein buntes Begleitprogramm werden den Marktplatz Westerfilde, Speckestraße 1, ab dem 4. Dezember (Mittwoch) für fünf Tage in ein kleines Winterwunderland verwandeln.

Kinder und Senioren schmücken die Weihnachtsbäume an der Eisbahn

Los geht es am Eröffnungstag um 13 Uhr, und dann wird es auch sofort richtig weihnachtlich: Denn die Stadtteil-Kindergärten werden zusammen mit der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Westhausen Grundschule sowie den Senioren der Tagespflege Lebenswert die entlang der Ladenpromenade aufgestellten Weihnachtsbäume festlich schmücken.

Um 16 Uhr folgt der große Eröffnungslauf – inklusive Waffeln und Kinderpunsch. Wem das Schlittschuhlaufen vielleicht nicht ganz zusagt, der kann sich alternativ einen Eisstock schnappen und eine Partie Curling auf der Eisstockbahn spielen. Der große Vorteil: Weil es sich um eine Kunststoff-Eisbahn handelt, wird man beim Hinfallen nicht nass.

Einladung zum Adventstürchen des „lebenden Adventskalenders“

Zum weihnachtlichen Ausklang des Eröffnungstages lädt das Quartiersmanagement Westerfilde & Bodelschwingh ab 18 Uhr zum Adventstürchen des „lebenden Adventskalenders“ an die Bahnen ein.

Und so geht es im Westerfilder Winterwunderland von Donnerstag (5. 12.) bis Sonntag (8. 12.) weiter: Täglich gibt es von 16 bis 19 Uhr freies Laufen und Eisstockschießen mit kostenlosem Schlittschuh- und Eisstockverleih.

Am Freitag (6. 12.) dürfen sich die Besucher ab 16 Uhr auf eine Nikolaus-Schlittschuh-Disco mit der Jugendfreizeitstätte Kess und dem Falken-Treff freuen.

Am Sonntag (8. 12.) wird es ab 16 Uhr mit dem gemeinsamen Abschluss-Lichterlauf noch einmal sportlich und besinnlich.

Auch Vonovia unterstützt „Eisbahn auf dem Marktplatz“

Die Aktion „Westerfilde on Ice – Eisbahn auf dem Marktplatz“ ist ein Projekt des Amtes für Stadterneuerung, finanziert mit Mitteln des Bundes, des Landes NRW und der Stadt Dortmund aus dem Programm „Soziale Stadt Westerfilde & Bodelschwingh“. Auch das Wohnungsunternehmen Vonovia unterstützt die Aktion.

Die Ausrichter sind: Quartiersmanagement Westerfilde & Bodelschwingh in Kooperation mit der OGS der Westhausen Grundschule, den Kindertageseinrichtungen Fabido Speckestraße 15 und 17, Fabido Familienzentrum Biehleweg, Fabido Kindertagesstätte Wattenscheidskamp, Katholische Kindertagesstätte Mariä Heimsuchung, Pflegenetzwerk Lebenswert, Jugendfreizeitstätte Kess, Falkentreff Westerfilde.

Projektpartner sind die Punkt-Apotheke Westerfilde, das Café Creme und die AG Mengeder Ferienspaß.

Kontakt für individuelle Eislaufzeiten

  • Für die täglichen Lauf- und Spielzeiten (5. - 8. 12.) von 11 bis 16 Uhr können sich weiterhin Gruppen, Vereine oder Initiativen aus dem Quartier anmelden. Es sind vereinzelt noch Zeiten frei.
  • Für eine individuelle Terminabsprache können sie sich unter Tel. (0159) 01 999 869 melden.
Lesen Sie jetzt