Zahl der Corona-Neuinfektionen in Dortmund erneut zweistellig

Coronavirus

Am zweiten Tag in Folge meldet die Stadt Dortmund Corona-Fälle im zweistelligen Bereich. Und auch neue Infektionen mit der Delta-Variante sind am Mittwoch bekannt geworden.

Dortmund

, 21.07.2021, 17:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am zweiten Tag in Folge meldet die Stadt Dortmund Corona-Fälle im zweistelligen Bereich.

Am zweiten Tag in Folge meldet die Stadt Dortmund Corona-Fälle im zweistelligen Bereich. © Mika Baumeister/Unsplash

Am Mittwoch (21.7.) wurden dem Gesundheitsamt der Stadt Dortmund 10 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Wie schon am Dienstag (20.7.), als 20 Neuinfektionen gemeldet wurden, liegt die Zahl der neuen Fälle damit im zweistelligen Bereich.

Damit steigt die Zahl aller Infizierten seit Ausbruch des Virus auf 28.402, von ihnen gelten 27.912 inzwischen als genesen.

Aktuell sind 96 Dortmunderinnen und Dortmunder mit dem Virus infiziert. 211 Menschen befinden sich in Quarantäne.

Die Sieben-Tages-Inzidenz soll nach Berechnungen der Stadt bei 9 liegen. Den endgültigen Wert gibt das Robert-Koch-Institut um 0 Uhr bekannt.

Sieben Corona-Infizierte liegen aktuell in Dortmund im Krankenhaus, einer von ihnen auf der Intensivstation, wo er künstlich beatmet wird.

Sieben neue Delta-Fälle sequenziert

In Dortmund starben bislang 278 Menschen ursächlich an Corona, weitere 116 mit Corona infizierte Patienten starben aufgrund anderer Ursachen.

Seit Dienstag (20.7.) haben sich 7 weitere Corona-Fälle als mit der Delta-Variante infiziert herausgestellt. Damit liegen nun 90 Fälle dieser neuen Virusvariante vor.

Bis jetzt sind insgesamt in Dortmund 5944 Infektionsfälle mit Virusvarianten nachgewiesen, neben den Delta-Fälle sind 5840 Fälle mit der Alpha-Variante (B.1.1.7), 9 Fälle mit Beta-Variante (B.1.351) und 5 Fälle mit Gamma-Variante (B.1.1.28.1 - P.1) bekannt. Dies ist keine Teilmenge der tagesaktuellen Neuinfektionen, sondern eine Teilmenge der gesamten Infektionsfälle.

Lesen Sie jetzt

Wie viele Dortmunder sind bereits einmal gegen Covid-19 geimpft? Und wie viele haben bereits alle notwendigen Corona-Impfungen? Hier gibt es die aktuellen Zahlen im Überblick.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt