Zauberer verrät Tricks: Das wandernde Geräusch (mit Erklär-Video)

rnZauber-Video

Der Dortmunder Zauberer Sascha Lange bringt zusammen mit unserer Redaktion Magie in den Familienalltag in der Corona-Krise. In Erklär-Videos zeigt er Tricks zum Nachmachen. Hier: ein wanderndes Geräusch.

Dortmund

, 18.04.2020, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auch für einen guten Zaubertrick braucht man nicht viel: Ein paar Spielkarten, eine Schere und ein Blatt Papier oder andere Alltagsgegenstände reichen meist schon aus. Zauberer Sascha Lange führt die Tricks nicht nur vor, sondern erklärt mit Hilfe seiner Assistenten Paul, Emil und Stephanie auch gleich, wie es geht. In dieser Folge wandert ein Geräusch von einer Streichholzschachtel zur anderen. Gespenstisch!

Was du dafür brauchst: drei leere Streichholzschachteln, ein paar Nudeln, ein paar Streichhölzer, rotes Papier, Kleber, ein Gummiband

Der Trick: Beim ersten Mal hast du noch erraten, welche Schachtel klappert. Schaffst du es auch ein zweites Mal? Dieser Trick ist etwas für Profis und zeigt: Für eine gutes Show kommt es auch auf Kleinigkeiten an.

Hier gibt es fünf weitere Tricks zum Staunen und Nachmachen:

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt