Zwei Brände in einer Nacht in Westerfilde

Brandstiftung

Gleich zwei Brände hat offenbar ein und derselbe Unbekannte in der Nacht zu Dienstag (4. Juni) in Westerfilde gelegt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Westerfilde

04.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Wie die Dortmunder Polizei am Dienstag mitteilte, hat ein unbekannter Täter um kurz nach 3 Uhr morgens zunächst einen Müllcontainer an der Straße Mastbruch in Brand gesteckt. Wenig später brannte in der Rudolfstraße ein Motorroller. Beide Tatorte liegen nur wenige Hundert Meter voneinander entfernt.

Die Feuerwehr habe beide Brände rechtzeitig löschen können. Jetzt ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung. Sie bittet um Zeugenhinweise. Wer gegen 3.15 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, soll sich bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter der Rufnummer 0231-132-7441 melden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt