Am 22. Februar endet in NRW die Empfehlung des Landes, Kitas nur im Notfall zu nutzen. Alle Kinder können dann wieder kommen - einen Regelbetrieb gibt es allerdings noch nicht. © picture alliance/dpa
Corona-Pause

Zwei Monate ohne Kita: „Mein Sohn hat sich vom Wesen her verändert“

Zwei Monate nicht in die Kita – wie steckt ein Fünfjähriger das weg? Eine Mutter aus Dortmund schildert, wie sich ihr Sohn verändert hat. Und warum sie sich auf kommenden Montag freut.

Eigentlich wäre es das schöne letzte Kita-Jahr, auch für Julian. Im Sommer wird er eingeschult. Jetzt wäre er einer der Ältesten, bis im Sommer der feierliche Abschied ansteht.

Homeoffice, Homeschooling und ein Kita-Kind zu Hause

„Ich musste mich auf 1000 Dinge konzentrieren“

Ohne die Kita fehlt im Alltag auch Struktur

Viel ausgeglichener durch Kontakte in der Kita

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite
Björn Althoff

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.