Zwei Verletzte bei Küchenbrand in der Nordstadt

Feuerwehreinsatz

Bei einem Küchenbrand in der Zimmerstraße sind am Sonntagmittag zwei Menschen verletzt worden. Die kleine Straße in der Nordstadt war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Nordstadt

, 23.06.2019, 18:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei Verletzte bei Küchenbrand in der Nordstadt

Feuerwehrmänner im Einsatz. © dpa (Symbolbild)

Der Alarm erreichte die Feuerwehr gegen 11.45 Uhr: Ihr wurde ein Brand in der engen Zimmerstraße gemeldet. Sie schickte zwei Löschzüge an den Brandort.

Dort angekommen, holte sie zwei Menschen mithilfe der Drehleiter aus dem zweiten Stock des Mehrfamilienhauses. Sie wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Das Feuer selbst, das laut Angaben der Leitstelle in der Küche ausgebrochen war, konnte schnell gelöscht werden. Insgesamt waren 35 Feuerwehrleute im Einsatz. Für die Dauer der Löscharbeiten blockierten die Löschfahrzeuge die Zimmerstraße.

Zur Brandursache gibt es keine genaueren Informationen, sie wird nun routinemäßig von der Polizei ermittelt.

Lesen Sie jetzt