Zwölfjähriger zu Boden gestoßen und bestohlen

Zeugen gesucht

Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend in Körne einen zwölfjährigen Jungen attackiert und ihm das Handy weggenommen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Dortmund

12.12.2019, 11:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein junger Dortmunder wurde am Mittwochabend (11.12.) auf dem Körner Hellweg beraubt. Wie die Polizei mitteilt, gab der Zwölfjährige an, gegen 19.55 Uhr im Bereich der Haltestelle „Berliner Straße“ vor einem Supermarkt telefoniert zu haben, als er plötzlich von hinten zu Boden gestoßen wurde und ihm ein Unbekannter das Mobiltelefon entriss. Der Täter flüchtete anschließend in Richtung Innenstadt.

Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 175 bis 180 cm groß, 15 oder 16 Jahre alt, schlank, etwas dunklere, gebräunte Haut, bekleidet mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Hose.

Zeugen, die weitere Angaben zu dem Täter machen können, melden sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. (0231) 132-7441.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt