24-jähriger Motorradfahrer stirbt auf der Münsterstraße

Tödlicher Unfall

HALTERN Bei einem Unfall auf der Münsterstraße (L551) zwischen dem Motorradtreff “Drügen Pütt“ und dem Ortseingang ist am Sonntagabend ein 24-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen. Die Landstraße musste für zwei Stunden gesperrt werden.

18.05.2009, 07:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers und Polizeidiensthunden wurden die angrenzenden Grünflächen nach einem vermeintlichen Sozius abgesucht, was sich zum Glück nicht bestätigte.

Während der Unfallaufnahme musste die L 551 für nahezu zwei Stunden gesperrt werden. Die Unfallursache ist noch unklar, Hinweise auf Fremdbeteiligung liegen nicht vor.

Lesen Sie jetzt