Absage: Spiel des TuS Haltern bei Fortuna Düsseldorf fällt kurzfristig aus

Fußball Regionalliga West

Die Partie des TuS Haltern bei der U23 von Fortuna Düsseldorf wurde am Mittag kurzfristig abgesagt. Eine Platzkommission hat den Platz im Paul-Janes-Stadion für nicht bespielbar erklärt.

Haltern

, 01.02.2020, 12:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Partie des TuS Haltern bei Fortuna Düsseldorf wurde kurzfristig abgesagt.

Die Partie des TuS Haltern bei Fortuna Düsseldorf wurde kurzfristig abgesagt. © Juergen Patzke

Die Verantwortlichen und Spieler des TuS Haltern mussten sich am Mittag wieder auf den Rückweg von Düsseldorf nach Haltern machen. Die Platzkommission hatte kurz zuvor entschieden, dass die Partie aufgrund der Witterungsbedingungen und des damit einhergehenden schlechten Zustands des Platzes im Paul-Janes-Stadion ausfallen muss.

TuS-Trainer Magnus Niemöller zeigte sich enttäuscht. „Das ist schade“, sagte er. „Wir hätten den Schwung nach dem Sieg gegen Aachen gerne mitgenommen und wären bereit gewesen.“ Wann die Partie nachgeholt werden kann, ist noch unklar. Der Terminplan des TuS ist nach den Absagen der Spiele gegen Wuppertal und Essen im Dezember schon eng getaktet.

Unterdessen wurde bekannt, dass der TuS am Freitag, kurz vor Ende der Trasnferperiode, nochmal zugeschlagen hat. Nach Informationen unserer Zeitung wechselt Julian Büscher in die Stauseekampfbahn.

Nach einem Probetraining bei Rot-Weiss Essen und bei diversen asiatischen Klubs, wechselte Büscher im Februar 2019 in die Canadian Premier League zum Cavalry FC. Der 26-Jährige spielte außerdem bereits für Preußen Münster und den VfL Bochum.

Mehr zu dem Wechsel lesen Sie in Kürze auf unserer Internetseite und in unserer Ausgabe am Montag.

Lesen Sie jetzt