Der Elektronikfachmarkt Medimax in Haltern wird in wenigen Wochen geschlossen.
Der Elektronikfachmarkt Medimax in Haltern wird in wenigen Wochen geschlossen. © Niklas Berkel
Elektronikfachmarkt

Aus für Medimax in Haltern: „Leider keinen passenden Partner gefunden“

Der Elektronikfachmarkt Medimax in der Muttergottesstiege in Haltern wird im Februar geschlossen. Das Unternehmen informierte jetzt über die Beweggründe und den geplanten Ausverkauf.

Lange war darüber spekuliert worden – jetzt ist es endgültig: Für Medimax in Haltern wird es keine Zukunft mehr geben. Man habe mehreren Interessenten ein attraktives Angebot gemacht und ein erfolgreiches Konzept für die Übernahme des Elektronikfachmarkts in der Muttergottesstiege vorgelegt, um insbesondere Jungunternehmern einen guten Start in die Selbstständigkeit zu ermöglichten, teilte eine Sprecherin auf Anfrage mit. Einen Nachfolger gibt es dennoch nicht.

Übergabe an Franchisepartner bis 2022

„Keinen passenden Partner“ für Haltern gefunden

Kommende Woche beginnt der Ausverkauf

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren in Dülmen, Journalistin, seit 1992 im Medienhaus Lensing - von Münster (Münstersche Zeitung) über Dortmund (Mantelredaktion Ruhr Nachrichten) nach Haltern am See. Diplom-Pädagogin und überzeugte Münsterländerin. Begeistert sich für die Menschen und das Geschehen vor Ort.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.