Auto prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

Rekener Straße in Lavesum

Schwere Verletzungen hat ein Autofahrer erlitten, der am Montagmorgen auf der Rekener Straße in Haltern-Lavesum mit seinem Wagen gegen einen Baum prallte. Die Straße musste teilweise gesperrt werden,die Polizei regelte den Verkehr.

LAVESUM

17.02.2014, 09:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rettungskräfte der Feuerwehr Haltern versorgten den verletzten Fahrer noch vor Ort, bevor sie ihn zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus transportierten. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsmittel ab. Für die Unfallaufnahme musste ein Fahrstreifen gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsstörungen. Die Polizei regelte den Verkehr.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt