Auto überschlug sich "mehrfach" - Fahrer schwer verletzt

Aus dem Polizeibericht

Bei einem Unfall am Montagabend auf der A 43 in Höhe der Ausfahrt Lavesum ist ein 46-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann hatte sich mit seinem Auto "mehrfach" überschlagen, wie die Autobahnpolizei Münster mitteilte.

LAVESUM

05.08.2014, 08:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der durch den Unfall schwer verletzte Fahrzeugführer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt circa 10.500 Euro.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt