Bewaffneter Mann raubt Schlecker-Filale aus

Überfall

RECKLINGHAUSEN Einen neuerlichen Überfall auf einen Schleckermarkt meldet die Polizei in Recklinghausen. Der unbekannte Täter war bewaffnet und fesselte vier Mitarbeiter.

15.05.2009, 09:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bewaffneter Mann raubt Schlecker-Filale aus

Der stellvertrende Marktleiter wurde anschließend ebenfalls gefesselt, worauf der Täter durch den Lieferantenausgang den Tatort unerkannt verließ. Alle vier Opfer blieben unverletzt. Eine Tatortbereichs- und Ringfahndung blieben erfolglos.

Männlich, etwa  50 Jahre alt, 160 cm groß, Brille. Trug eine schwarze Jacke mit weißer Stickerei "Unitymedia". Maskiert mit Sturmmaske und bewaffnet mit einer Pistole.

Lesen Sie jetzt