Unfall mit Krankenwagen: Motorradfahrer verletzt sich auf dem Breitenweg

Unfall

Bei einem Unfall auf dem Breitenweg in Haltern am Mittwoch (12. August) kam es zu einer Kollision zwischen einem Rettungswagen und einem Motorradfahrer.

Haltern

13.08.2020, 15:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Motorradfahrer kollidierte mit einem Rettungswagen (Symbolbild).

Ein Motorradfahrer kollidierte mit einem Rettungswagen (Symbolbild). © picture alliance / dpa

Auf dem Breitenweg in Haltern hat es am Mittwoch, gegen 15.45 Uhr, einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der 25-jährige Fahrer eines Rettungswagens vom linken Fahrbahnrand losfahren und stieß dabei mit dem Motorradfahrer zusammen, der gerade - in gleicher Richtung - am RTW vorbeifuhr.

Der 45-jährige Motorradfahrer aus Gelsenkirchen wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des RTW und seine Begleiter blieben unverletzt. Bei dem Unfall entstand rund 3.500 Euro Sachschaden.

Lesen Sie jetzt