Bürgerbus Haltern: Alle Preise, Zeiten und Strecken

Auf einen Blick

Die Planungen nehmen jetzt konkrete Formen an: Nachdem die Bezirksregierung der Vestische Straßenbahnen GmbH Ende Juni die Konzession zum Linienbetrieb des Bürgerbusses erteilt hat, stehen jetzt die Fahrpläne und auch die Fahrpreise fest. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Bürgerbus in Haltern am See.

HALTERN

, 05.07.2017, 11:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Bürgerbus Haltern: Alle Preise, Zeiten und Strecken

So soll der zukünftige Halterner Bürgerbus aussehen.

Es gibt zwei Bürgerbuslinien. Wann und wo verkehrt die erste?

Am Busbahnhof Bahnsteig 4 wird der Bürgerbus montags bis freitags ab 8.08 Uhr bis 17.08 Uhr stündlich starten, um den ersten Teil der genehmigten Route (Linie Blau) über neues Rathaus und Kärntner Platz in den nordöstlichen Bereich oberhalb der Stadtmitte, vorbei am kleinen Kreisel am Raiffeisenplatz bis hin zum Kreisverkehr Münsterknapp, zu durchfahren. Über die Lohausstraße geht die Fahrt weiter durchs Wohngebiet Richtung Sixtus-Hospital und vorbei an der Haltestelle Judendannen zurück zum Knotenpunkt Kärntner Platz.

Die zweite Linie fährt dann Richtung Halterner Westen?

Der zweite Teil der Fahrtstrecke des Bürgerbusses (Linie Rot) beginnt am Kärntner Platz und führt in den nordwestlichen Teil oberhalb der Stadtmitte. Über die Lavesumer Straße (Haltestelle am Ende der Rekumer Straße) fährt der Bürgerbus Richtung Lohkamp und weiter vorbei am Altenwohnheim Kahrstege und über die Birkenstraße zum evangelischen Friedhof. Von der Holtwicker Straße geht die Fahrt bergauf zur Straße An der Landwehr und kreuzt anschließend die Römerstraße. Über die Augustusstraße quert die Route die Weseler Straße und die Linie führt hinter dem Kaufpark in Richtung Am Uferkastell zur Start- und Endhaltestelle am Bahnhof, wo der Bürgerbus stündlich jeweils von 8.52 Uhr bis 17.52 Uhr ankommt.

Auf zwei Linien fährt der Bürgerbus durch Haltern: in den Nordosten (Linie Blau) und den Nordwesten von Haltern (Linie Rot).

Verkehrt der Bus an jedem Wochentag gleich?

Nein, mittwochs endet die letzte Fahrt dort um 12.52 Uhr. Dafür fährt der Bürgerbus samstags stündlich von 9.08 Uhr bis 13.08 Uhr ab Busbahnsteig vier ab. Die letzte Samstagfahrt endet um 13.52 Uhr. Sonntags verkehrt der Bus nicht.

Wie funktionieren die Anschlüsse zu den Buslinien der Vestischen?

Die Abfahrts- und Ankunftszeiten am Bahnhof sowie am Kärntner Platz sind so getaktet, dass aus fast allen Richtungen der ankommenden und abfahrenden Linienbusse der Vestischen in und aus den Ortsteilen Anschlussmöglichkeiten zum Umsteigen ohne längere Wartezeiten möglich ist.

Was kostet die Fahrt mit dem Bürgerbus?

Die Bezirksregierung Münster hat in der Konzession einen Inseltarif genehmigt. Erwachsene zahlen 1 Euro, Jugendliche 0,50 Euro, Kinder unter sechs Jahren fahren ebenso wie Schwerbehinderte mit Ausweis kostenlos.

Welche weiteren Voraussetzungen müssen noch geschaffen werden?

In Kürze werden die Haltestellen eingerichtet, Werbeverträge können jetzt abgeschlossen werden. In den nächsten Tagen beginnt auch der Umbau des Mercedes zum Bürgerbus bei der niederländischen Firma VDL in Venlo. An den Markttagen gibt es weitere Infoveranstaltungen des Bürgerbusvereins in der Innenstadt. Momentan hat der Verein 48 Mitglieder, darunter 35 Fahrer. In einer Garage des DRK an der Recklinghäuser Straße wird der Bürgerbus untergestellt werden. Die Räume nutzt der Verein in Zukunft auch für seine Treffen und Infoveranstaltungen.

Der Bürgerbusverein sucht weiterhin: Werbepartner, Sponsoren, Fördermitglieder, Fahrer, Reiniger für Haltestellenschilder und das Fahrzeug sowie Interessenten an ehrenamtlichen Tätigkeiten im Verein. Firmen, Einrichtungen, Bürger aus Haltern am See mit Interesse am Bürgerbusbetrieb, an Werbemöglichkeiten oder weiteren ehrenamtlichen Aufgaben können sich wenden an den ersten Vorsitzenden Werner Mohr unter der Telefonnummer (02364) 6084428 und Hans Kirschbaum (Marketing, Öffentlichkeitsarbeit), Tel. (02364) 6084615.

Lesen Sie jetzt