Ob es am Schulzentrum am Montag eine Aktion von Gegnern der Corona-Schutzmaßnahmen geben wird, ist unklar. © Bludau
Corona-Protest

Corona-Protest: Schulen informieren Eltern über mögliche Anti-Masken-Aktion

Das NRW-Schulministerium hat die weiterführenden Schulen in Haltern über eine möglicherweise geplante Aktion von Corona-Gegnern informiert. Ob sie stattfindet, ist aber unklar.

Am Mittwoch erreichte die Schulleiter der weiterführenden Schulen in Haltern eine Mail aus dem NRW Schulministerium. Darin wird darauf hingewiesen, dass es möglicherweise am Montag (9.11.) auch in Haltern eine Aktion an den Schulen geben soll, in der die Schüler aufgefordert werden, gegen die Pflicht, eine Mund-Nase-Maske zu tragen, zu verstoßen.

Nicht zum Rechtsbruch auffordern

Test auf „Unterwanderung“

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite
Jürgen Wolter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.