Darum heulen am Donnerstag die Sirenen in Haltern

Sirenen in Haltern

In Haltern heulen am Donnerstagmorgen die Sirenen in der Stadt. Wir erklären Ihnen, was es damit auf sich hat.

05.09.2019, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Darum heulen am Donnerstag die Sirenen in Haltern

Die Sirenen heulen am heutigen Donnerstag wieder. © Foto: Jürgen Wolter

Am heutigen Donnerstag (5. September) findet der zweite landesweite Warntag in Nordrhein-Westfalen statt. Im Kreis Recklinghausen werden um 10 Uhr in neun von zehn Städten die Sirenen heulen – auch in Haltern am See. Die Bevölkerung wird auch von der Warn-App „Nina“ im Vorfeld über den Probealarm informiert.

Der landesweite Probealarm soll die Bedeutung der Warnsignale bekannter machen, mit denen die Behörden die Anwohner bei großen Schadenslagen warnen. Nach aktuellem Stand ist die Warnung der Bevölkerung über Sirenen in allen Städten des Kreises mit Ausnahme von Recklinghausen möglich.

Das bedeuten die Sirenen-Signale

Beim Probealarm gibt es diese Signalfolge:

1. Eine Minute Dauerton, das Signal mit der Bedeutung „Entwarnung“

2. Eine Minute auf- und abschwellender Heulton mit der Bedeutung „Radio einschalten und auf Durchsagen achten“

3. Eine Minute Dauerton mit der Bedeutung „Entwarnung“.

Auf der Seite des Innenministeriums (siehe unten) gibt es Audiodateien zu den unterschiedlichen Warntönen. Dort zu hören ist auch der Ton für die Alarmierung der Feuerwehr, der ebenfalls über die Sirenen im Kreis Recklinghausen zu hören sein kann. Zur Alarmierung der Feuerwehr ertönt dreimal für je 15 Sekunden ein Dauerton.

Die Warn-App Nina informiert vorab über Alarmierung

Der Probealarm soll die Bevölkerung aber nicht nur informieren, sondern sie auch sensibilisieren für die richtige Reaktion im Ernstfall.

Die kostenfreie Notfall-Informations- und Nachrichten-App (Nina) des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe warnt und informiert Bürger bundesweit, aber auch standortbezogen vor Gefahrenlagen. Die Warnungen und Informationen werden direkt auf das Smartphone oder Tablet gesendet. Derzeit ist Nina für die Betriebssysteme iOS und Android verfügbar. http://bit.do/sirenen-haltern

Lesen Sie jetzt