Bildergalerie

Das Gautschfest

Standesgemäß wurden 18 Gehilfen des Buchdruckergewerbes gegautscht.
19.08.2012
/
Das Blasorchester Hullern spielte zum Marsch der Kornuten durch die Innenstadt auf.© Foto: Elisabeth Schrief
Alle, die hier gehn - sie landen in den Fluten. Denn Haltern will es sehn - wir gautschen heut Kornuten: Mit diesem Banner führten Kornuten und das Blasorchester Hullern den Umzug durch die Innenstadt an.© Foto: Elisabeth Schrief
16 Kornuten kamen zur Wassertaufe nach Haltern.© Foto: Elisabeth Schrief
Die Ehrenkornuten wie St. Veits Stadtrat Rudi Egger begleiteten in Cabrios den Festumzug.© Foto: Elisabeth Schrief
Bürgermeister Bodo Klimpel eröffnete das Gautschfest auf dem Alten Markt.© Foto: Elisabeth Schrief
Noch schwimmt eine Ente seelenruhig im Gautschfass. Gautschmeister, Packer und Schwammhalter leeren zu Beginn Bierkrüge, damit haben sie die Leitung der Veranstaltung übernommen und sich als bierehrliche Männer zu erkennen gegeben.© Foto: Elisabeth Schrief
16 Lehrlinge aus dem Kreis Recklinghausen, die erfolgreich ihre Gesellen- oder Facharbeiterprüfung abgelegt hatten, wurden mit der Wassertaufe in den Kreis der bierehrlichen Bürger aufgenommen. Mit einem durchtränkten Schwamm kühlten die Packer die Kornuten ab, bevor sie sie ins Wasserbad tauchten.© Foto: Elisabeth Schrief
Schön war`s, sagte St. Veits Stadtrat Rudi Egger nach seiner Wassertaufe. Dreimal tauchten die Packer den Ehrenkornuten unter, Gautschmeister Dieter Hagenhoff verlieh ihm den Titel Buchdrucker h.c.© Foto: Elisabeth Schrief
Erst hat er gelacht, dann bekam Bürgermeister Bodo Klimpel freundschaftliche Schadenfreude zurück: der klatschnasse Rudi Egger "bedankt" sich mit einer herzlichen Umarmung.© Foto: Elisabeth Schrief
Aufgrund der tropischen Hitze kamen in diesem Jahr weniger Zuschauer zum Gautschfest. Aber die, die kamen, erlebten fröhlichen Stunden auf dem Alten Markt.© Foto: Elisabeth Schrief
Bei Alexander Justa, der alle Prüfungen mit "sehr gut" abgeschlossen und 583,97 Euro für ein neues Gautschfass gesammelt hatte, packten die Packer besonders kräftig zu. Zehnmal tauchten sie ihn unter.© Foto: Elisabeth Schrief
Die Hullerner Musikerin entledigte sich ihrer Schuhe, denn das Wasser aus dem Gautschfass floss ihr ständig kühlend um die Füße.© Foto: Elisabeth Schrief
Gautschmeister Dieter Hagenhoff überreichte allen Kornuten einen Gautschbrief. Ehrenkornut Günter Leikam aus St. Veit freute sich über diese Erinnerung.© Foto: Elisabeth Schrief
Das war nicht geplant, wurde dann aber spontan in einer Pause ausgekungelt: Gautschmeister Dieter Hagenhoff holte Alexandra Egger aus St. Veit auf die Bühne und stellte sie zu ihrer Verwunderung als Ehrenkornutin vor. Sie machte den Spaß mit und gab eine tadellose Figur ab.© Foto: Elisabeth Schrief
Packer, packt an! Alexandra Egger auf dem Weg ins Fass und zur Ehrenkornutin.© Foto: Elisabeth Schrief
Nach der Taufe im Zuber muss der Kornut einen halben Liter Bier auf ex leeren. Alexandra Egger schaffte das mit Bravour, Gautschmeister Dieter Hagenhoff stand und staunte.© Foto: Elisabeth Schrief
Augen zu und durch: Niemand blieb das Herz stehen, alle überstanden die Taufe und genossen die Gaudi.© Foto: Elisabeth Schrief
Schlagworte