Das Hallenbad am Aquarell öffnet wieder - mit besonderen Coronaregeln

Hallenbad

Das Aquarell-Hallenbad in Haltern öffnet ab Donnerstag (1. Oktober) wieder. Es werden maximal 133 Besucher eingelassen und es gelten neue Zeitabschnitte.

Haltern

28.09.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Hallenbad am Aquarell wieder, unter besonderen Coronaregeln.

Das Hallenbad am Aquarell wieder, unter besonderen Coronaregeln. © Benjamin Glöckner (Archiv)

Das Team des Freizeitbades Aquarell freut sich, ab Donnerstag (1. Oktober) wieder Gäste im Hallenbad begrüßen zu dürfen. „Corona fordert zwar ein paar Einschränkungen, aber es ist möglich, Sport und Spaß im Wasser zu genießen“, erklärt Abteilungsleiter Heinz van Buer von den Stadtwerken Haltern am See.

Wegen der Höchstgrenze von 133 Badegästen wird es im Hallenbad Aquarell vorübergehend keine Tageskarten geben, sondern begrenzte Zeitabschnitte. So gibt es am Wochenende jeweils vormittags und nachmittags Nutzungszeiten von jeweils dreieinhalb Stunden. Dienstags bis donnerstags wird es drei Zeitabschnitte geben und am Montagabend einen. Zwischen den Zeitabschnitten wird das Bad desinfiziert. Freitags ist das Hallenbad den Schulen und Vereinssportlern vorbehalten. In den Schulferien werden die Öffnungszeiten ausgeweitet. Über Einzelheiten informiert das Aquarell auf seiner Internetseite: www.freizeitbad-aquarell.de.

Tickets werden online verkauft

Im Hallenbad gelten weitgehend die schon aus der Freiluft-Saison bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Im Eingangs-und Umkleidebereich muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. Die Duschen können unter Beachtung der Abstandsregeln genutzt werden. Um die Daten und die Zahl der Besucher zu erfassen, werden die Tickets für die einzelnen Zeitabschnitte online verkauft. Informationen dazu gibt es ebenfalls auf der Homepage. Die Sauna im Aquarell bleibt aufgrund des Infektionsschutzes weiterhin geschlossen.

Das gewohnte Kursprogramm wird es vorerst noch nicht im Aquarell geben. Die Stadtwerke hoffen, dass dies ab Anfang 2021 wieder möglich sein wird. In diesem Jahr wird es einige tagesaktuelle Kursangebote geben, für die sich jeder kurzfristig online anmelden kann.

Lesen Sie jetzt