Das Rezept für eine tolle Schlager-Nacht

12.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 2 min

Sythen Man nehme eine Portion Wendler, einen Teelöffel Bausch, eine Prise NIC, eine gute Portion Baginsky und einen Hauch Franke. Nun werden diese Zutaten gut vermengt und mit einem Schuss Hermes House Band abgerundet. Wem bei diesem Rezept nicht das Wasser im Mund zusammenläuft, der ist kein echter Schlager-Fan.

Denn genau die kommen bei der After Summer Party am 25. August auf dem Prickings-Hof voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Hits haben die oben schon erwähnten Stars der deutschen und internationalen Schlager- und Partyszene im Gepäck.

Hit-Mix

Michael Wendler stürmt momentan mit seinem Hit "Sie liebt den DJ" die Charts und hat gerade sein erstes "Best of"-Album veröffentlicht. NIC kann sich vor Auftritten kaum noch retten, seit er mit dem "Stern, der deinen Namen trägt" die Top 20 der deutschen Single-Charts enterte. Jörg Bauschs "Cowboy und Indianer" ist ein echter Party-Kracher, der eigens kreierte Tanz zum Lied darf auf keiner Feier fehlen. Eine echte Schlager-Institution ist Gaby Baginsky, die im Laufe ihrer Karriere 73 Singles und 16 Alben veröffentlichte und bereits 25-mal zu Gast in der ZDF-Hitparade war.

Aber auch der Nachwuchs bekommt an diesem Samstag-Abend in der Konzertarena eine Chance. Tina Franke ist gerade einmal 20 Jahre jung, die Musik liegt ihr allerdings im Blut. Mit der Tanzband "Saturn" stand sie mit ihren Eltern und Geschwistern schon früh auf der Bühne. Im September 2005 veröffentlichte Franke dann ihre Debüt-Single "Dein Herz hat keine Seele".

Standesgemäß bildet der Haupt-Act den Abschluss des Abends. Die Hermes House Band ist europaweit bekannt und wird mit ihren zahlreichen Cover-Hits ein wahres Party-Feuerwerk abfackeln. "Country Roads", "I will survive " oder "Que sera, sera" waren international Riesen-Erfolge, es gibt kaum eine Party, bei der im Laufe des Abends nicht zumindest einmal einer der genannten Coversongs läuft und alle Gäste lauthals mitsingen.

Der Party-Marathon am 25. August startet um 19 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr. DM

Karten zum Preis von 25 Euro gibt es in der Geschäftsstelle der Halterner Zeitung am Gantepoth 10, auf dem Prickings-Hof, über die Ticket-Hotline 9 49 00 30 oder im Internet: www.prickings-hof.de

Lesen Sie jetzt