Der Maui Beach Club am Silbersee II eröffnet doch nicht am 27. Juni

Verschobene Neueröffnung

Dominik Becker und sein Team hatten sich riesig auf die Eröffnung des Maui Beach Clubs gefreut. Doch aus Sicherheitsgründen wird die Einweihungsparty um eine weitere Woche verschoben.

Haltern

26.06.2020, 12:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit Blick auf den Silbersee II können die Gäste des Maui Beach Clubs ab kommendem Samstag (4. Juli) Cocktails schlürfen.

Mit Blick auf den Silbersee II können die Gäste des Maui Beach Clubs ab kommendem Samstag (4. Juli) Cocktails schlürfen. © Maui Beach Club

Mit dem besten Sommerwetter starten die Sommerferien - das perfekte Wetter, um am See zu relaxen, Cocktails zu trinken und die freie Zeit an der frischen Luft auszukosten. Am Samstag (27. Juni) um 18 Uhr sollte eigentlich der Maui Beach Club am Silbersee II mit seinen kalten Drinks und gemütlichen Sitzmöglichkeiten eröffnen.

Vier DJs waren für die Einweihungsparty des Clubs engagiert, der eigentlich schon zum 1. Mai in die Saison starteten sollte, aber durch die Corona-Situation ausgebremst wurde.

Neuer Eröffnungstermin wegen einer Unwetterwarnung

Dominik Becker, Verantwortlicher für den Maui Beach Club, musste die große Neueröffnung nun aber schweren Herzens um eine weitere Woche verschieben. Die Mitarbeiter sind kerngesund, das Mobiliar wartet auf Gäste und der Strand lockt zahlreiche Badegäste zum Silbersee II - doch das Wetter macht der Beachbar nun einen Strich durch die Rechnung.

Denn so sonnig und freundlich es in den letzten Tagen auch wirkte, warnt der Deutsche Wetterdienst vor Unwettern und Starkregen. Denkbar ungünstige Bedingungen für eine Beachbar mit Sitzplätzen im Freien. Deshalb wird der Start der Strandbar nun auf den kommenden Samstag (4.Juli) verlegt.

Lesen Sie jetzt