Freilaufende Hühner und neuer Eierautomat am Westuferpark

Lebensmittel

Am Westuferpark gibt es seit Samstag einen mobilen Hühnerwagen mit Eierautomat von Johann Stockhofe. Dort gibt es nicht nur frische Eier, sondern auch einiges mehr zu kaufen.

Haltern

, 18.09.2020, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Hühnerwagen und der Eierautomat im Westuferpark.

Der Hühnerwagen und der Eierautomat im Westuferpark. © Jürgen Wolter

Frische Eier aus dem Automaten gibt es jetzt auch am Westuferpark. Dort hat der Agrarbetriebswirt Johann Stockhofe eine Fläche gepachtet, auf der seit Samstag ein mobiler Hühnerstall und ein Verkaufsautomat stehen.

Den ersten Eierautomat hatte Stockhofe bereits im April 2019 aufgebaut. Das Ziel: „Ein Anreiz für Verbraucher, damit sie regional einkaufen und sehen, woher ihre Eier kommen“, sagt Stockhofe. Denn direkt neben dem Automaten steht der Hühnerwagen, um den die Tiere auf einer 600 Quadratmeter großen Fläche herumlaufen.

Die Idee sei gut angekommen, doch der Automat wurde wiederholt aufgebrochen. Für den zweiten Hühner-Standort am Annaberg stieg Stockhofe deshalb zunächst auf eine Kasse um. „Seit sechs Wochen steht jetzt aber auch ein Automat am Annaberg“, sagt Stockhofe. Bisher sei nichts passiert. „Die Diebe haben bei den Einbrüchen nie etwas erbeutet, also versuchen wir es jetzt auch am Westuferpark mit dem Automaten.“

Eines der Hühner, das am Westuferpark im mobilen Hühnerwagen lebt.

Eines der Hühner, das am Westuferpark im mobilen Hühnerwagen lebt. © Steffi Papproth

Am Automaten gibt es nun zehn Eier für vier Euro, sechs Eier kosten 2,40 Euro. Außerdem verkauft Johann Stockhofe mit dem Automaten Nudeln aus den eigenen Eiern. Für 50 Cent gibt es eine Portion Hühnerfutter. „Darüber freuen sich viele Kinder“, sagt Johann Stockhofe. Denn die beiden anderen Hühnerstall-Standorte des Flaesheimers seien bereits beliebte Zwischenstopps von Kinderwagen-Spaziergängen geworden.

Lesen Sie jetzt