Für Tierfreunde: In Haltern gibt es jetzt auch leiseres Feuerwerk zu kaufen

rnSilvesterfeuerwerk

Zum Jahreswechsel 2019/2020 gibt es erstmals geräuschärmeres Feuerwerk für Tierfreunde. Halterner Marktleiter informieren über aktuelle Trends beim Feuerwerk.

Haltern

, 28.12.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Raketen, Batterien, Tischfeuerwerk oder Böller: Das Feuerwerk wird zum Jahreswechsel nicht neu erfunden. Aber einige Trends sind trotzdem zu verzeichnen.

Der Renner waren schon in den letzten Jahren Batterien, die mehrere Schuss direkt hintereinander abfeuern: Nur einmal anzünden und dann genießen lautet die Devise. „Das ist ein Trend, der sich aus den letzten Jahren eindeutig fortsetzt“, sagt Ralf Schürenkamp, Marktleiter beim Hagebaumarkt Frieling.

200 Sekunden Dauerfeuer

Das kann auch sein Kollege Mike Rimek vom Raiffeisenmarkt in Haltern bestätigen. Die größten Batterien feuern bis zu 200 Sekunden lang. Dafür muss man dann auch knapp 100 Euro hinlegen. Da ist in beiden Märkten aber auch die finanzielle Obergrenze erreicht. „Bei solchen Batterien ist es ratsam, sich ein paar Meter zu entfernen, dann kann man auch die Effekte besser sehen“, sagt Mike Rimek. „Aus 20 Metern Entfernung hat man oft einen besseren Blick, als wenn man näher am Feuerwerk steht.“

Im Hagebaumarkt Frieling findet sich in diesem Jahr erstmals Feuerwerk mit geringerem Geräuschpegel. „Das ist neu im Sortiment“, sagt Ralf Schürenkamp. „Der Hersteller spricht damit gezielt Hundehalter und Besitzer von anderen Kleintieren an“.

Verkauf startet einen Tag früher als sonst

Los geht der Verkauf von Silvesterfeuerwerk bereits am Samstag (28. Dezember). „Wegen des dazwischen liegenden Wochenendes beginnt der Verkauf einen Tag früher als sonst, normalerweise geht es erst am 29. Dezember los“, so Mike Rimek. Da Raketen inzwischen aber auch mit mehr Effekten ausgestattet sind, würden sie wieder stärker nachgefragt, hat Rimek festgestellt.

Bei der Lagerung von Feuerwerk müssen die Märkte besondere Vorschriften beachten. „Mehr als 70 Kilogramm Nettoenergiemasse dürfen im Laden nicht ausgestellt werden, größere Mengen müssen getrennt gelagert werden“, sagt Mike Rimek.

Beim Hagebaumarkt Frieling kann man bereits am Samstagabend ein Feuerwerk bestaunen: Ab 17 Uhr wird hier wieder das schon traditionelle Höhenfeuerwerk bei Glühwein und Bratwurst auf dem Parkplatz abgefeuert. „Dafür haben wir die Öffnungszeit bis auf 19 Uhr verlängert“, sagt Ralf Schürenkamp.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt