Bildergalerie

Gedenken an die Reichspogromnacht 1938

Das Halterner "Forum für Demokratie, Respekt und Vielfalt" hatte am Freitagabend (8. November) zu einer Gedenkveranstaltung auf den Marktplatz eingeladen. Viele Halterner nahmen daran teil.
08.11.2019
/
Einige Hundert Menschen waren auf den Marktplatz gekommen.© Benjamin Glöckner
Yannick Hofschneider und Anna Schulte vom Joseph-König-Gymnasium© Benjamin Glöckner
Die Band "Plain Cooking" begleitete die Gedenkveranstaltung musikalisch.© Benjamin Glöckner
Schüler der Alexander-Lebenstein-Realschule trugen ein Gedicht von Ruth Klüger und einen Beitrag von Alexander Lebenstein vor.© Benjamin Glöckner
Bürgermeister Bodo Klimpel kritisierte mit deutlichen Worten die AFD.© Benjamin Glöckner
Gemeinsam wurde "We shall overcome" und "Hevenu shalom alechem" gesungen.© Benjamin Glöckner
Herbert Bludau-Hoffmann begrüßte die Teilnehmer.© Benjamin Glöckner
Sprach für die Halterner Kirchen vor dem Alten Rathaus: Pfarrerin Merle Vokkert von der Evangelischen Kirchengemeinde Haltern.© Benjamin Glöckner
Auch Halterner Vereine, Verbände und Organisationen nahmen an der Gedenkveranstaltung teil - hier die Brasilien Cooperative.© Benjamin Glöckner
Herbert Bludau-Hoffmann und Ute Erler vom Halterner "Forum für Demokratie, Respekt und Vielfalt" begrüßten die Teilnehmer.© Benjamin Glöckner
Einige Hundert Menschen waren auf den Marktplatz gekommen.© Benjamin Glöckner
Einige Hundert Menschen waren auf den Marktplatz gekommen.© Benjamin Glöckner
Einige Hundert Menschen waren auf den Marktplatz gekommen.© Benjamin Glöckner
Einige Hundert Menschen waren auf den Marktplatz gekommen.© Benjamin Glöckner
Einige Hundert Menschen waren auf den Marktplatz gekommen.© Benjamin Glöckner
Einige Hundert Menschen waren auf den Marktplatz gekommen.© Benjamin Glöckner