Verlosung

Glücksthaler-Ziehung fand online statt – Diese Zahlen haben gewonnen

Trotz der verschärften Corona-Auflagen führen die Kaufleute der Halterner Werbegemeinschaft wieder die traditionelle Glücksthaler-Verlosung durch. Am Samstag fand die erste Ziehung statt.
Michael Siemers warf seine Glücksthaler in die Lostommel. „Ich würde mich über jeden Gewinne freuen", sagte er. © Horst Lehr

Von 14 bis 15 Uhr konnten die Losabschnitte wie gewohnt in die Lostrommel geworfen werden, doch die Ziehung fand danach unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Ratssaal des Alten Rathauses statt. „Wir haben schon vor 14 Tagen reagiert und die Livepräsenz auf dem Marktplatz abgesagt“, sagte Moderator Oliver Entrop.

Der nicht vergebene 1000-Euro-Gewinn aus der abgesagten letzten Ziehung 2020 wurde auf vier Wertgutscheine zu je 250 Euro aufgeteilt.

Führten die Glücksthaler-Ziehung vor laufender Kamera durch (v.l.): Oliver Entrop, Angelika Schmäing und Horst Bilkenroth. © Horst Lehr © Horst Lehr

Bei der anschließenden Verlosung war dann aber eigentlich alles wie immer. Vor laufender Videokamera drehte Horst Bilkenroth die Lostrommel und als Glücksfee fungierte diesmal Angelika Schmäing. Auf Handzeichen des neuen Halterner Eventmanagers Christian Koop begann Entrop in gewohnt lockerer Manier mit der Verlosung und verlas dabei zuerst sechs Losnummern für übergebliebene Gewinne aus dem Vorjahr. Mit der 36.951 nannte er danach die Nummer für das erste 250-Euro-Los und dann wurden die Nummern der insgesamt 41 Gewinne der aktuellen Verlosung gezogen.

Gutscheine und Sachpreise zu gewinnen

Nach einem Gutschein für eine Fahrradinspektion und einem Apotheken-Präsent lud er die nächsten Gewinner zu einem Frühstücksbuffet ein. Damit Damen und Herren das Fest mit der passenden Frisur feiern können, gab es einen Gutschein für einen Haarschnitt. Technikfreaks können sich über ein Wireless-Headset freuen. „Dabei können Sie einmal richtig entspannen“, sagte Entrop bei der anschließenden Ziehung eines Massagegutscheins und lud den nächsten Gewinner zu einem persönlichen „Schmökerabend“ in eine Buchhandlung ein. Geschichtsliebhaber kommen bei einer Nachtwächter-Stadtführung auf ihre Kosten und für Familien gab es die begehrten Eintrittskarten für den Ketteler Hof sowie das Halterner Hallenbad „Aquarell“. Zuletzt nahm Entrop das 1000-Euro-Los in die Hand, verlas einzeln die fünf Ziffern und nannte 30.557 als Losnummer für den Hauptgewinn.

Wegen der allen fehlenden Präsenz auf dem Marktplatz, sagte Entrop: „Schicken Sie uns gerne ein Kurzvideo, wie sie die Ziehung zu Hause erlebten.“ Er dankte den vielen treuen Kunden, die statt „online“ doch lieber vor Ort in den Halterner Geschäften einkaufen, und freute sich schon auf das zweite Losspektakel am nächsten Samstag.

Das Video der Ziehung ist hier zu sehen:

Der 1000-Euro-Gewinn wird bei der nächsten Ziehung am 4. Dezember überreicht und die weiteren Gewinne können bis Freitag bei der Stadtagentur abgeholt werden. Deren Leiter Bernd Bröker freut sich „schon auf die vielen glücklichen Gewinner“.

Die Losnummern im Überblick

Diese Losnummern haben gewonnen: 30.557, 20.756, 47.364, 48.914, 20.080, 21.108, 47.347, 33.307, 10.649, 20.876, 20.851, 43.403, 37.898, 43.987, 13.871, 37.173, 35.198, 47.167, 32.455, 10.703, 13.869, 33.305, 28.911, 20.783, 26.404, 32.201, 20.798, 10.647, 16.341, 20.880, 35.842, 40.017, 48.941, 20.859, 47.861, 10.763, 34.987, 44.979, 16.191, 20.613, 32.448, 36.951, 33.307, 34.391, 33.319, 20.757 und 48.916.

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.