„Haltern bittet zu Tisch“ wird 25 - besondere Aktionen

Gourmetfest

Geschmackvolles Jubiläum: Das Gourmetfest "Haltern bittet zu Tisch" findet in diesem Jahr zum 25. Mal statt. "Daher haben wir uns zwei Aktionen ausgedacht, mit denen wir diesen Geburtstag feiern wollen", verrät Marianne Teltrop vom Hotel- und Gaststättenverband.

HALTERN

, 20.03.2017, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
„Haltern bittet zu Tisch“ wird 25 - besondere Aktionen

Volle Hütte bei Haltern bittet zu Tisch.

So wird es von April bis Oktober eine Stempelkarten-Aktion in den teilnehmenden sieben Restaurants geben (Karten auch dort erhältlich). Das heißt: Jeder Betrieb bietet ein erschwingliches Menü an, für das man einen Stempel bekommt. Hat man sechs Restaurants besucht, ist das Menü im siebten Restaurant kostenlos.

Eine zweite Aktion findet direkt bei "Haltern bittet zu Tisch" am 5. August (Samstag) statt: "Alle Paare, die im Jahr 2017 Silberhochzeit feiern, laden wir auf den Marktplatz ein. Wir möchten gemeinsam ein Foto machen und sie bekommen einen 25 Euro Verzehrgutschein für die Veranstaltung", sagt Teltrop. Zum Beweis sollten sie jedoch ihre Heiratsurkunde oder das Familienstammbuch dabei haben.

"Nette Rückmeldungen"

Aufgetischt wird in diesem Jahr vom 4. bis 6. August (Freitag bis Sonntag) auf dem Halterner Marktplatz. Die sieben teilnehmenden Restaurants wollen wieder alles geben, um die hoffentlich zahlreichen Besucher mit ihren kulinarischen Kreationen zu überzeugen.

"In den letzten Jahren haben wir immer sehr nette Rückmeldungen bekommen. Die Gäste waren rundum zufrieden. Hinzu kommt, dass uns das gute Wetter sehr geholfen hat. Vor allem im letzten Jahr war es nicht zu heiß und nicht zu kalt", sagt Marianne Teltrop. "Wir hoffen, dass wir 2017 ähnliches Glück haben." 

Öffnungszeiten: Freitag ab 17 Uhr und Samstag und Sonntag jeweils ab 11 Uhr.

Lesen Sie jetzt