Haltern steht kreisweit ganz oben beim verfügbaren Pro-Kopf-Einkommen.
Haltern steht kreisweit ganz oben beim verfügbaren Pro-Kopf-Einkommen. © picture alliance/dpa
Interaktive Grafik

Halterner Bürgern steht kreisweit am meisten Geld zur Verfügung

Das statistische Landesamt Information und Technik Nordrhein-Westfalen hat Zahlen zur Einkommensstatistik veröffentlicht. Haltern liegt über dem Schnitt und ist kreisweit die Nummer eins.

Jeder Einwohner in Nordrhein-Westfalen besaß im Jahr 2018 rein rechnerisch im Durchschnitt ein frei verfügbares Jahreseinkommen von 22.295 Euro. Das teilte Information und Technik NRW als Statistisches Landesamt mit. Der Kreis Recklinghausen liegt insgesamt unter dem Landesdurchschnitt – Haltern hebt diesen aber gewaltig an.

Haltern ist kreisweit deutlich die Nummer eins

Über den Autor
Volontär
Nachrichten gibt es überall, jeder kann sie verbreiten. Wahrheitsgemäße Recherche kommt da leider oft zu kurz. Qualitativer Lokaljournalismus ist daher wichtiger denn je. Wer, wenn nicht wir ausgebildeten Lokaljournalisten, berichtet über das, was wirklich in unserer Stadt Gesprächsthema ist?
Zur Autorenseite
Niklas Berkel

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.