Hans-Böckler-Berufskolleg in Haltern veranstaltet Informationsabend für Schüler und Eltern

Schule

Das Hans-Böckler-Berufskolleg bietet für all die jungen Menschen, die nach der Sekundarstufe I eine aufbauende schulische oder berufliche Ausbildung suchen, einen Info-Abend in Haltern an.

Haltern

20.11.2018, 13:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Hans-Böckler-Berufskolleg wurde in den vergangenen zwei Jahren saniert und technisch modernisiert. Nun findet dort ein Info-Abend für Schüler und Eltern statt.

Das Hans-Böckler-Berufskolleg wurde in den vergangenen zwei Jahren saniert und technisch modernisiert. Nun findet dort ein Info-Abend für Schüler und Eltern statt. © Eva-Maria Spiller

„Die Ausbildung erfolgt in einem modernen und technisch sehr gut ausgestatteten Umfeld. Die Schule in Haltern wurde in den vergangenen zwei Jahren aufwendig saniert und technisch modernisiert. Davon kann sich jeder Interessent am Informationsabend überzeugen“, teilt das Hans-Böckler-Berufskolleg (HBBK) mit.

Das Bildungsangebot

Zum Bildungsangebot in den Fachbereichen „Wirtschaft und Medien“, „Soziales und Erziehung“ sowie „Naturwissenschaften und Technik“ gibt es Informationen. Es werden die unterschiedlichsten Ausbildungsmöglichkeiten bis hin zur Allgemeinen Hochschulreife im beruflichen Gymnasium vorgestellt. „Hier spart man eine Menge Zeit, da ein allgemeiner und ein beruflicher Abschluss parallel erworben werden können, zum Beispiel als Kaufmännische/r Assistentin/ Assistent oder als Erzieherin/ Erzieher. Darüber hinaus gibt es auch Angebote für junge Leute, die schon die Fachhochschulreife haben. Sie können eine Berufsausbildung wählen oder sich in speziellen Bildungsgängen auf das Studium vorbereiten“, so das HBBK.

Beratung ist unerlässlich

„Mit unseren berufsbezogenen Bildungsgängen wird die Chance auf einen qualifizierten Ausbildungs- bzw. Studienplatz erheblich erhöht“, ergänzt Diane Spevak, Leiterin des Beratungsteams. Die Vielzahl der unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten macht eine intensive Beratung unerlässlich. Eingeladen sind neben den Schülerinnen und Schülern auch deren Eltern. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Der Informationsabend am findet am Donnerstag (22. November) um 19 Uhr, Multifunktionsraum, in der Dependance des Hans-Böckler-Berufskollegsan der Weseler Straße 36 statt.
Lesen Sie jetzt