Der Gänsemarkt in Haltern lockt immer zahlreiche Besucher in die Innenstadt.
Der Gänsemarkt in Haltern lockt immer zahlreiche Besucher in die Innenstadt. © Ingrid Wielens (A)
Feste, Messe, Events

Heimatfest, CCA, etc.: Erste Planungen in Haltern stehen trotz Corona

Angesichts von Corona sind öffentliche Veranstaltungen in Haltern kaum planbar. Einige Termine nehmen Stadt und andere Veranstalter aber dennoch für 2022 vorsichtig in den Blick.

Bund und Länder prüfen die Corona-Lage intensiv. Eventuell kommen weitere Beschränkungen vor allem für Ungeimpfte auch über die Weihnachtstage infrage. Angesichts dieser schwierigen und angespannten Lage ist es für die Stadt Haltern zum aktuellen Zeitpunkt äußerst schwierig, hinsichtlich der Veranstaltungen für das kommende Jahr zu planen. Einige Termine werden dennoch ins Auge gefasst, wie Stadtsprecherin Sophie Hoffmeier auf Anfrage erklärt.

Letztlich entscheidet die aktuelle Corona-Lage

Kulturboitel, Strand-Comedy-Festival, Bücher- und Kinderflohmärkte

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren in Dülmen, Journalistin, seit 1992 im Medienhaus Lensing - von Münster (Münstersche Zeitung) über Dortmund (Mantelredaktion Ruhr Nachrichten) nach Haltern am See. Diplom-Pädagogin und überzeugte Münsterländerin. Begeistert sich für die Menschen und das Geschehen vor Ort.
Zur Autorenseite
Ingrid Wielens

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.