Tanja Kortenhorn-Helbig (r.) und Yvonne Buchwald leiten die Großtagespflege Villa Sonnenschein in Flaesheim.
Tanja Kortenhorn-Helbig (r.) und Yvonne Buchwald leiten die Grotßtagespflege Villa Sonnenschein in Flaesheim. © Jürgen Wolter
Villa Sonnenschein

Idyllischer Platz für kleine Kinder: Villa Sonnenschein in Flaesheim

In der Großtagespflege Villa Sonnenschein in Haltern-Flaesheim werden zurzeit neun Kinder zwischen 1 und 3 Jahren betreut. Sie liegt an einem besonders naturnahen Ort.

Aus dem Spielegarten blickt man auf das Gerüst der Flaesheimer Schleuse. Direkt zwischen Lippe und Kanal liegt die Großtagespflege Villa Sonnenschein auf einem, ehemaligen Bauernhof. „Unsere Räume waren früher mal der Schweinestall“, sagt Tanja Kortenhorn-Helbig, die 2015 die Großtagespflegestelle mit eröffnet hat.

Bei Zwillingen besonders „beliebt“

Förderung der Bewegung und des Spracherwerbs

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.