Helmut Kanter ist Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Haltern.
Helmut Kanter ist Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Haltern. © Jürgen Wolter
Immer mehr Geld

Immer mehr Geld landet auf Halterner Sparkonten – das wird Folgen haben

Die Coronalage hat bei Volksbank und Stadtsparkasse nicht für eine höhere Kreditnachfrage gesorgt. Im Gegenteil: Sparer legen immer mehr Geld an. Und das wird inzwischen zum Problem.

Die Spareinlagen steigen, aber die Kreditvergabe hat sich bei der Stadtsparkasse Haltern und der Volksbank Südmünsterland Mitte nach einem Jahr Corona nicht signifikant verändert. Das berichten übereinstimmend Helmut Kanter, der Vorstandsvorsitzende der Halterner Sparkasse, und Volksbank-Vorstand Henning Henke.

Kreditnachfrage ist weitgehend unverändert

Verwahrentgelte von den Kunden

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.