Impfzentren öffnen: Zuerst werden die über 80-Jährigen geimpft

Coronavirus

Die Arbeit in den Impfzentren beginnt - auch im für Haltern zuständigen Impfzentrum am Kreishaus. Nur wer eine Einladung erhält, kann einen Termin zur Impfung gegen Corona vereinbaren.

Haltern

14.01.2021, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Landrat Bodo Klimpel zeigt einen Lageplan vom Impfzentrum in Recklinghausen.

Landrat Bodo Klimpel zeigt einen Lageplan vom Impfzentrum in Recklinghausen. © Elisabeth Schrief

Nach den Corona-Impfungen in den Alten- und Pflegeheimen über die mobilen Teams - auch in Haltern - startet bald auch die Arbeit in den 27 Impfzentren in Westfalen-Lippe: Laut NRW-Gesundheitsministerium wird es in ganz Nordrhein-Westfalen am 1. Februar soweit sein. Geimpft werden hier zunächst Bürgerinnen und Bürger, die 80 Jahre oder älter sind und einen Termin vereinbart haben.

Das für Haltern nächste Impfzentrum wurde auf dem Konrad-Adenauer-Platz am Kreishaus Recklinghausen aufgebaut.

Die Kommunen werden im Auftrag von Karl-Josef Laumann, NRW-Gesundheitsminister, in den nächsten Tagen ein Informationsschreiben an die mehr als 300.000 Impfberechtigten in WestfalenLippe verschicken.

Nur wer ein Schreiben erhält, wird geimpft

Die Terminvergabe erfolgt online und telefonisch ab Montag, 25. Januar, 8 Uhr:

In Westfalen-Lippe können impfberechtigte Bürger online unter www.116117.de einen Termin vereinbaren. Darüber hinaus wird auch eine telefonische Terminvergabe unter den kostenfreien Telefonnummern 116 117 sowie ausschließlich in Westfalen-Lippe auch unter 0800 116 117 02 möglich sein.

Wichtig: Es sind zunächst ausschließlich diejenigen Bürger berechtigt, einen Termin zu vereinbaren, die das Informationsschreiben erhalten haben. Eine Terminvergabe vor dem 25. Januar findet nicht statt, es gibt auch keine Wartelisten.

Es werden nur so viele Termine vergeben, wie Impfstoff da ist – und dieser ist im Moment begrenzt. Das sollte aber nicht zu Frust oder gar Verunsicherung führen. Jeder, der möchte, wird geimpft – nur eben nicht alle auf einmal.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt